Anonim
1918-2006

McFALL, John Joseph, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Buffalo, Erie County, NY, 20. Februar 1918; besuchte die öffentlichen Schulen von Manteca, Kalifornien, und absolvierte 1936 das Modesto (Kalifornien) Junior College, 1938 die University of California, Berkeley, und 1941 die juristische Fakultät derselben Universität; 1941 als Rechtsanwalt zugelassen und 1941 und 1942 als Rechtsanwalt in Oakland, Kalifornien, beschäftigt; diente von 1942 bis 1946 als Unteroffizier im Security Intelligence Corps; 1946 in Manteca, Kalifornien, als Rechtsanwalt tätig; Stadtrat und Bürgermeister von Manteca, 1948-1951; Mitglied der kalifornischen Versammlung, 1951-1956; Delegierter aller staatsdemokratischen Konventionen, 1948-1958; als Demokrat zum fünfundachtzigsten und zu den zehn folgenden Kongressen gewählt und vom 3. Januar 1957 bis zu seinem Rücktritt am 31. Dezember 1978 gedient;Mehrheitspeitsche (dreiundneunzigster und vierundneunzigster Kongress); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1978 zum sechsundneunzigsten Kongress; starb am 7. März 2006 in Alexandria, Va.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien