Anonim
1853-1936

METCALF, Victor Howard, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Utica, Oneida County, NY, 10. Oktober 1853; besuchte die öffentlichen Schulen von Utica und absolvierte 1871 die Utica Free Academy, 1872 die Russell's Military Academy in New Haven, Connecticut, und 1876 die Rechtsabteilung des Yale College; wurde im Juni 1876 als Rechtsanwalt in Connecticut und 1877 als Rechtsanwalt in New York zugelassen und begann 1877 in Utica, NY, zu praktizieren; zog 1879 nach Oakland, Alameda County, Kalifornien, und setzte die Rechtspraxis fort; als Republikaner zum sechsundfünfzigsten, siebenundfünfzigsten und achtundfünfzigsten Kongress gewählt und vom 4. März 1899 bis zu seinem Rücktritt am 1. Juli 1904 gedient; von Präsident Theodore Roosevelt zum Minister für Handel und Arbeit ernannt und vom 1. Juli 1904 bis zum 16. Dezember 1906, als er zurücktrat, im Amt;von Präsident Theodore Roosevelt zum Sekretär der Marine am 17. Dezember 1906 ernannt und diente bis zum 1. Dezember 1908, als er zurücktrat; kehrte nach Oakland, Kalifornien, zurück, war mehrere Jahre im Bankwesen tätig und nahm dann die Rechtspraxis wieder auf; starb am 20. Februar 1936 in Oakland, Kalifornien; Bestattung auf dem Mountain View Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien