Anonim
1915-1997

MOSS, John Emerson, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren am 13. April 1915 in Hiawatha, Carbon County, Utah; zog 1923 mit seinen Eltern nach Sacramento, Kalifornien; besuchte die öffentlichen Schulen und das Sacramento Junior College 1931-1933; zwischen 1938 und 1943 im Verkaufs-, Kredit- und Einzelhandelsgeschäft tätig; Mitglied des Zentralkomitees des kalifornischen demokratischen Staates 1938-1980; Nationalkomitee-Mitglied der California Young Democrats 1942-1944; diente in der United States Navy 1943-1945; lizenzierter Immobilienmakler, 1945-1984; Mitglied der Staatsversammlung und diente als stellvertretender demokratischer Bodenführer bei den Sitzungen von 1949 bis 1952; als Demokrat in den dreiundachtzigsten Kongress gewählt; wiedergewählt zu den zwölf nachfolgenden Kongressen und vom 3. Januar 1953 bis zu seinem Rücktritt am 31. Dezember 1978;war 1978 kein Kandidat für die Wiederwahl zum sechsundneunzigsten Kongress; starb am 5. Dezember 1997 in San Francisco, Kalifornien; Bestattung auf dem Odd Fellows Lawn Cemetery und dem Mausoleum in Sacramento, Kalifornien.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien