Anonim
1897-1985

PATTERSON, Ellis Ellwood, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Yuba City, Sutter County, Kalifornien, 28. November 1897; besuchte die öffentlichen Schulen; absolvierte 1921 die University of California in Berkeley; während des Ersten Weltkriegs diente als Seemann in der United States Navy in den Jahren 1917 und 1918; unterrichtete Schule in Colusa County, Kalifornien, 1922-1924; Bezirksleiter der Schulen von South Monterey County, Kalifornien, 1923-1932; Studium der Rechtswissenschaften an der Stanford University und an der University of California von 1931 bis 1936; wurde 1937 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Sacramento und Los Angeles, Kalifornien, zu praktizieren; Mitglied der Staatsversammlung 1932-1938; Vizegouverneur 1938-1942; als Demokrat in den neunundsiebzigsten Kongress gewählt (3. Januar 1945 - 3. Januar 1947); suchte 1946 keine Renominierung,war aber ein erfolgloser Kandidat für die Nominierung zum Senator der Vereinigten Staaten; erfolgloser Kandidat für die Wahl 1948 zum einundachtzigsten Kongress; nahm die Rechtspraxis wieder auf; war bis zu seinem Tod am 25. August 1985 in Los Angeles, Kalifornien, ansässig.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien