Anonim
1907-1991

ROOSEVELT, James (Sohn von Präsident Franklin D. Roosevelt und Bruder von Franklin D. Roosevelt Jr.), ein Vertreter aus Kalifornien; geboren am 23. Dezember 1907 in New York City; besuchte Schulen in New York und St. Albans School in Washington, DC; absolvierte 1926 die Groton School und 1930 die Harvard University; 1930 wurde er Versicherungsmakler in Boston, Massachusetts; organisierte Roosevelt & Sargent, Inc. und war bis Januar 1937 Präsident; Sekretär des Vaters, Präsident Franklin D. Roosevelt, 1937 und 1938; Filmindustrie November 1938 - November 1940; war im November 1940 als Kapitän im United States Marine Corps im aktiven Dienst; am 13. April 1944 zum Oberst befördert und im Pacific Theatre gedient; im August 1945 aus dem aktiven Dienst entlassen; Brigadegeneral United States Marine Corps Reserve, im Ruhestand;kehrte als Executive Vice President zu Roosevelt & Sargent, Inc. zurück und gründete im Juni 1946 ein Büro in Los Angeles, Kalifornien; war Vorsitzender des Verwaltungsrates von Roosevelt & Haines, Inc.; war 1950 ein erfolgloser demokratischer Kandidat für den Gouverneur von Kalifornien; Delegierter der Demokratischen Nationalkonventionen in den Jahren 1948, 1952, 1956 und 1960; als Demokrat in den vierundachtzigsten und in die fünf folgenden Kongresse gewählt und vom 3. Januar 1955 bis 30. September 1965 gedient; erfolgloser Kandidat für die demokratische Nominierung zum Bürgermeister von Los Angeles, Kalifornien, im April 1965; trat mit Wirkung zum 30. September 1965 vom Kongress zurück, um Vertreter der Vereinigten Staaten im Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen zu werden, und trat im Dezember 1966 zurück; PR-Berater; war ein Bewohner von Newport Beach, Kalifornien, bis zu seinem Tod dort am 13. August.1991.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien