Anonim
1819-1898

ROSECRANS, William Starke, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Kingston, Ross County, Ohio, 6. September 1819; abgeschlossene Vorbereitungsstudien; wurde 1838 an die United States Military Academy in West Point berufen und schloss 1842 ab; Brevettierter Zweiter Leutnant, United States Corps of Engineers, 1. Juli 1842; Zweiter Leutnant 3. April 1843; Assistenzprofessor für Ingenieurwissenschaften an der United States Military Academy 1843-1847; verantwortlich für verschiedene Regierungserhebungen und Verbesserungen 1843-1853; am 1. April 1854 aus der Armee ausgetreten; als Architekt und Bauingenieur tätig, mit Wohnsitz in Cincinnati; Präsident der Coal River Navigation Co., Kanawha County, Virginia (heute West Virginia), 1856; organisierte 1857 die Preston Coal Oil Co. und beschäftigte sich mit der Herstellung von Kerosin; während des Bürgerkriegs trat der Dienst am 7. Juni 1861 wieder auf,als Oberst des dreiundzwanzigsten Regiments, Ohio Volunteer Infantry; beauftragter Brigadegeneral der US-Armee, 16. Mai 1861; Generalmajor, United States Volunteers, 21. März 1862; am 28. März 1867 aus der US-Armee ausgetreten; zog nach Kalifornien und ließ sich in Los Angeles nieder; US-Minister in Mexiko 1868 und 1869; wieder im Tiefbau tätig; Präsident der Safety Powder Co., Los Angeles, Kalifornien, 1875; als Demokrat zum siebenundvierzigsten und achtundvierzigsten Kongress gewählt (4. März 1881 - 3. März 1885); Vorsitzender des Ausschusses für militärische Angelegenheiten (achtundvierzigster Kongress); war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1884; Regent der staatlichen Universität in den Jahren 1884 und 1885; Register der Schatzkammer 1885-1893; wiederernannter Brigadegeneral auf der Ruhestandsliste der United States Army (Gesetz des Kongresses, 27. Februar 1889),und am 1. März 1889 in den Ruhestand getreten; starb am 11. März 1898 in der Nähe von Redondo, Los Angeles County, Kalifornien; Bestattung auf dem Rosedale Cemetery; Neuintervention auf dem Arlington National Cemetery, 17. Mai 1902.

Literaturverzeichnis

Lamers, William M. Der Rand des Ruhms: Eine Biographie von General William S. Rosecrans. New York: Harcourt, Brace, 1961.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien