Anonim
1927-2003

ROUSSELOT, John Harbin, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Los Angeles, Kalifornien, 1. November 1927; besuchte die öffentlichen Schulen von San Marino und South Pasadena, Kalifornien; BA, Principia College, Elsah, Illinois, 1949; Versicherungsvertreter; Assistent des PR-Direktors der Pacific Finance Corp., Los Angeles, Kalifornien, 1954-1955; PR-Berater; Autor; Direktor für öffentliche Information, Federal Housing Administration, Washington, DC, 1958-1960; Stellvertreter des Vorsitzenden des Board of Equalization, Bundesstaat Kalifornien, 1956; Delegierter, Republikanischer Nationalkonvent, 1956; Mitglied des Exekutivkomitees des Zentralkomitees des Republikanischen Staates, 1956-1957; als Republikaner in den siebenundachtzigsten Kongress gewählt (3. Januar 1961 - 3. Januar 1963); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl zum achtundachtzigsten Kongress 1962; Unternehmensberater;durch Sonderwahlen in den einundneunzigsten Kongress gewählt, um die durch den Tod des US-Vertreters Glenard P. Lipscomb verursachte Vakanz zu besetzen, und wieder in die sechs nachfolgenden Kongresse gewählt (30. Juni 1970 - 3. Januar 1983); war ein erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl im Jahr 1982; Sonderassistent von Präsident Reagan, 1983; Präsident des Nationalen Rates der Sparkassen, 1985-1988; erfolgloser Kandidat für die Nominierung zum Einhundertdreisten Kongress 1992; starb am 11. Mai 2003 in Irvine, Kalifornien.Nationaler Rat der Sparkassen, 1985-1988; erfolgloser Kandidat für die Nominierung zum Einhundertdreisten Kongress 1992; starb am 11. Mai 2003 in Irvine, Kalifornien.Nationaler Rat der Sparkassen, 1985-1988; erfolgloser Kandidat für die Nominierung zum Einhundertdreisten Kongress 1992; starb am 11. Mai 2003 in Irvine, Kalifornien.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien