Anonim
1827-1899

SCOTT, Charles Lewis, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Richmond, Henrico County, Virginia, 23. Januar 1827; besuchte die öffentlichen Schulen und die Richmond Academy und absolvierte 1846 das College of William and Mary in Williamsburg, Virginia; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1847 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Richmond, Virginia, zu praktizieren; zog 1849 nach Kalifornien und beschäftigte sich mit Goldabbau; nahm 1851 die Ausübung seines Berufes in Sonora, Kalifornien, wieder auf; Mitglied der Staatsversammlung 1854-1856; als Demokrat zum fünfunddreißigsten und sechsunddreißigsten Kongress gewählt (4. März 1857 - 3. März 1861); war kein Kandidat für die Wiederwahl; während des Bürgerkriegs diente als Major im vierten Regiment, Alabama Volunteer Infantry, der Konföderierten Armee; nach dem Krieg in der Landwirtschaft in Wilcox County, Ala. beschäftigt,und war von 1869 bis 1879 im Journalismus tätig; war vom Ende des Bürgerkriegs bis 1896 Delegierter jedes demokratischen Nationalkonvents; am 10. August 1885 von Präsident Cleveland zum in Venezuela ansässigen Minister und Generalkonsul in Caracas ernannt und bis zu seinem Rücktritt mit Wirkung zum 8. März 1889 im Amt; kehrte in die Vereinigten Staaten zurück und beschäftigte sich bis zu seinem Tod in der Nähe von Mount Pleasant, Monroe County, Ala., am 30. April 1899 mit landwirtschaftlichen Tätigkeiten; Bestattung auf dem privaten Friedhof von Frau Robert G. Scott in Cedar Hill, Ala.kehrte in die Vereinigten Staaten zurück und beschäftigte sich bis zu seinem Tod in der Nähe von Mount Pleasant, Monroe County, Ala., am 30. April 1899 mit landwirtschaftlichen Tätigkeiten; Bestattung auf dem privaten Friedhof von Frau Robert G. Scott in Cedar Hill, Ala.kehrte in die Vereinigten Staaten zurück und beschäftigte sich bis zu seinem Tod in der Nähe von Mount Pleasant, Monroe County, Ala., am 30. April 1899 mit landwirtschaftlichen Tätigkeiten; Bestattung auf dem privaten Friedhof von Frau Robert G. Scott in Cedar Hill, Ala.

Literaturverzeichnis

Scott, Charles L. Abenteuer von Charles L. Scott, Esq. Hrsg. Von Kathy McCoy. Monroeville, AL: Monroe County Heritage Museums, 1997.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien