Anonim
1915-2001

VEYSEY, Victor Vincent, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Los Angeles, Los Angeles County, Kalifornien, 14. April 1915; BS, California Institute of Technology, Pasadena, 1936; MBA, Harvard University, Cambridge, Mass., 1938; Abschlussarbeit, Stanford University, Stanford, Kalifornien; Professor am California Institute of Technology, Pasadena, 1938-1940, 1941-1946; Professor an der Stanford University, Stanford, Kalifornien, 1940-1941; Mitglied des Brawley, Kalifornien, School District Board, 1955-1962; Mitglied des Imperial Valley College Board, Imperial, Kalifornien, 1960-1962; Beratungskommission, Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, 1959-1963; Mitglied der kalifornischen Staatsversammlung, 1963-1971; Delegierter, Republikanischer Nationalkonvent, 1972; als Republikaner zum zweiundneunzigsten und zum dreiundneunzigsten Kongress gewählt (3. Januar 1971 - 3. Januar 1975);erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl zum vierundneunzigsten Kongress 1974; Stellvertretender Sekretär für Bauarbeiten, United States Army, 1975-1977; Sekretär für Arbeitsbeziehungen, Bundesstaat Kalifornien, 1983; starb am 13. Februar 2001 in Hemet, Kalifornien; Bestattung auf dem Riverview Cemetery in Brawley, Kalifornien.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien