Anonim
1853-1901
Dienstjahre im Senat:
1893-1899
Party:
Demokrat

WHITE, Stephen Mallory, ein Senator aus Kalifornien; geboren in San Francisco, Kalifornien, 19. Januar 1853; zog mit seinen Eltern nach Santa Cruz County, Kalifornien; besuchte private und gemeinsame Schulen und das St. Ignatius College in San Francisco; Abschluss am Santa Clara College in Santa Clara, Kalifornien, im Jahr 1871; Studium der Rechtswissenschaften; 1874 als Rechtsanwalt zugelassen und in Los Angeles, Kalifornien, praktiziert; Bezirksstaatsanwalt von Los Angeles County 1883-1884; Mitglied des Senats 1887-1891, das vorübergehend als Präsident beider Sitzungen fungiert; war ein erfolgloser Kandidat für die Wahl in den Senat der Vereinigten Staaten im Jahr 1890; als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt und vom 4. März 1893 bis 3. März 1899 gedient; suchte keine Wiederwahl; Vorsitzender des Ausschusses für Bewässerung und Rückgewinnung arider Gebiete (dreiundfünfzigster bis fünfundfünfzigster Kongress); starb in Los Angeles, Kalifornien,21. Februar 1901; Bestattung auf dem Kalvarienbergfriedhof.

Literaturverzeichnis

Amerikanische Nationalbiographie; Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Dobie, Edith. Die politische Karriere von Stephen Mallory White: Eine Studie zur Parteipolitik im Rahmen des Konventsystems. 1927. Nachdruck. New York: AMS Press, 1971; Grassman, Curtis. "Prolog zum Progressivismus: Senator Stephen M. White und der kalifornische Reformimpuls, 1875-1905." Ph.D. Dissertation, Universität von Kalifornien, Los Angeles, 1970.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien