Anonim
1832-1911
Dienstjahre im Senat:
1886-1887
Party:
Republikaner

WILLIAMS, Abram Pease, ein Senator aus Kalifornien; geboren in New Portland, Somerset County, Maine, 3. Februar 1832; besuchte die gemeinsamen Schulen und absolvierte 1846-1848 einen akademischen Kurs an der North Anson (Maine) Academy; besuchte die normale Schule in Farmington, Maine, 1848-1853; unterrichtete Schule in North Anson; zog 1853 nach Fairfield, Somerset County, Maine, und beschäftigte sich mit kaufmännischen Tätigkeiten; zog 1858 nach Kalifornien und beschäftigte sich mit Bergbau im Tuolumne County; Wiederaufnahme der kaufmännischen Aktivitäten im Jahr 1859; zog 1861 nach San Francisco und wurde Importeur, Viehzüchter und Landwirt; einer der Gründer des San Francisco Board of Trade, der als erster Präsident fungiert; Mitglied der Handelskammer von San Francisco; als Republikaner in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Tod von John F. Miller verursachte Vakanz zu besetzen, und diente ab dem 4. August 1886bis 3. März 1887; war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1887; nahm das Handelsgroßhandelsgeschäft in San Francisco, Kalifornien, wieder auf, wo er am 17. Oktober 1911 starb; Bestattung auf dem Maplewood Cemetery in Fairfield, Maine.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien