Anonim
1847-1928
Dienstjahre im Senat:
1911-1917
Party:
Republikaner

WERKE, John Downey, ein Senator aus Kalifornien; geboren in der Nähe von Rising Sun, Ohio County, Ind., 29. März 1847; besuchte Privatschulen; während des Bürgerkriegs diente im zehnten Regiment die Indiana Volunteer Cavalry der Union Army; Studium der Rechtswissenschaften; 1868 als Rechtsanwalt zugelassen und in Vevay, Indiana, praktiziert; Mitglied des Repräsentantenhauses 1878-1880; zog 1883 nach San Diego, Kalifornien, und setzte die Rechtspraxis fort; Richter am Obersten Gerichtshof von San Diego County 1886-1887; Associate Justice des Obersten Gerichtshofs von Kalifornien 1888-1891; zog 1896 nach Los Angeles; Präsident des Stadtrats von Los Angeles 1910; als Republikaner in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt und vom 4. März 1911 bis 3. März 1917 im Amt; war kein Kandidat für die Renominierung; Vorsitzender des Ausschusses für Ausgaben im Kriegsministerium (zweiundsechzigster Kongress),Ausschuss für Fischerei (zweiundsechzigster Kongress); nahm die Rechtspraxis für kurze Zeit wieder auf; gestorben in Los Angeles, Kalifornien, 6. Juni 1928; Überreste wurden eingeäschert und die Asche auf dem Inglewood Cemetery deponiert.

Literaturverzeichnis

Works, John D. Mans Pflicht gegenüber dem Menschen: Eine Studie über soziale Bedingungen und wie sie verbessert werden können. New York: Neale Publishing Co., 1919; Works, John D. Was ist los mit der Welt? Boston: Stratford Co., 1922.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien