Anonim
1857-1923

PENCE, Lafayette (Lafe), ein Vertreter aus Colorado; geboren in Columbus, Bartholomew County, Ind., 23. Dezember 1857; besuchte die gemeinsamen Schulen; absolvierte 1877 das Hanover (Ind.) College; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1878 als Rechtsanwalt zugelassen und praktizierte in Columbus, Indiana, bis er im September 1879 nach Winfield, Kans, zog; zog 1881 nach Rico, Dolores County, Colorado, und setzte die Rechtspraxis bis 1884 fort; 1885 Mitglied des Repräsentantenhauses; ließ sich 1885 in Denver nieder und setzte die Rechtspraxis fort; Staatsanwalt für Arapahoe County in den Jahren 1887 und 1888; als Populist in den dreiundfünfzigsten Kongress gewählt (4. März 1893 - 3. März 1895); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1894 zum vierundfünfzigsten Kongress; zog nach New York City und beschäftigte sich mit Eisenbahnarbeiten;kehrte nach Denver zurück und zog von dort nach San Francisco, Kalifornien, und anschließend nach Washington, DC, und setzte die Rechtspraxis fort; auch im hydraulischen Bergbau in Breckenridge, Colorado, und Portland, Oregon, tätig; starb am 22. Oktober 1923 in Washington, DC; Bestattung auf dem Garland Brook Cemetery in Columbus, Ind.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Colorado