Anonim
1883-1946

ALLEN, William Franklin, ein Vertreter aus Delaware; geboren in Bridgeville, Sussex County, Del., 19. Januar 1883; besuchte die öffentlichen Schulen in Bridgeville und Laurel, Del.; zog nach Seaford, Del., und war von 1902 bis 1922 als Agent und Zugverteiler bei einer Eisenbahngesellschaft beschäftigt; diente als Schulbeauftragter in Seaford, Del., 1920-1924; 1920 Delegierter des Democratic National Convention in San Francisco, Kalifornien; Mitglied des Senats von 1925 bis 1929, das 1927 als vorübergehender Präsident fungierte; 1926 in der Herstellung von Obstverpackungen sowie in der Verpackung und im Versand von landwirtschaftlichen Erzeugnissen tätig; 1926 auch in der Vermittlung von Öl und Erdöl tätig; als Demokrat in den fünfundsiebzigsten Kongress gewählt (3. Januar 1937 - 3. Januar 1939); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl zum sechsundsiebzigsten Kongress im Jahr 1938;Wiederaufnahme des Öl- und Benzinvertriebs; starb am 14. Juni 1946 in einem Krankenhaus in Lewes, Del.; Bestattung auf dem Odd Fellows Cemetery in Seaford, Del.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware