Anonim
1841-1927

BURTON, Hiram Rodney, ein Vertreter aus Delaware; geboren in Lewes, Sussex County, Del., 13. November 1841; besuchte die öffentlichen Schulen und die St. Peter's Academy in Lewes; unterrichtete zwei Jahre in den Schulen von Sussex County; im Trockenwarengeschäft in Washington, DC, 1862-1865 tätig; absolvierte 1868 die medizinische Abteilung der University of Pennsylvania in Philadelphia und praktizierte von 1868 bis 1872 in Frankford, Delaware, als er nach Lewes, Delaware, zog; stellvertretender Zollsammler für den Hafen von Lewes 1877-1888; stellvertretender Assistenzarzt im United States Marine Hospital Service 1890-1893, stationiert in Lewes; erfolgloser Kandidat für den Senat im Jahr 1898; Delegierter der Republikanischen Nationalkonventionen in den Jahren 1896, 1900 und 1908; als Republikaner zum neunundfünfzigsten und sechzigsten Kongress gewählt (4. März 1905 - 3. März,1909); erfolgloser Kandidat für die Renominierung 1908 zum einundsechzigsten Kongress; Wiederaufnahme der medizinischen Praxis in Lewes, Del.; Direktor der Lewes National Bank; starb am 17. Juni 1927 in Lewes; Bestattung auf dem St. Paul's Episcopal Churchyard in Georgetown, Sussex County, Del.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware