Anonim
1931

EVANS, Thomas Beverley, Jr., ein Vertreter aus Delaware; geboren in Nashville, Davidson County, Tenn., 5. November 1931; besuchte die öffentlichen Schulen von Old Hickory, Tenn. und Seaford, Del., 1936-1943; Abschluss an der Woodberry Forest School, Orange, Virginia, 1947; BA, 1953, LL.B., 1956, University of Virginia; 1956 als Rechtsanwalt in Virginia zugelassen; im Versicherungs- und Hypothekenmaklergeschäft tätig, Wilmington, Del., 1957-1968; diente in der Delaware National Guard, 1956-1960; Gerichtsschreiber des Delaware Surpreme Court, 1955; Direktor, Delaware State Development Department, 1969-1970; Co-Vorsitzender und Chief Operating Officer des Republikanischen Nationalkomitees, 1971-1973; Delegierter der Republikanischen Nationalkonventionen, 1972, 1976, 1980; als Republikaner zum fünfundneunzigsten, sechsundneunzigsten und siebenundneunzigsten Kongress gewählt (3. Januar 1977 - 3. Januar 1983);erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1982 zum achtundneunzigsten Kongress; Mitglied der Anwaltskanzlei Manatt, Phelps, Rothenberg & Evans in Washington, DC; ist wohnhaft in Wilmington, Del.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware