Anonim
1817-1899

FISHER, George Purnell, ein Vertreter aus Delaware; geboren in Milford, Sussex County, Del., 13. Oktober 1817; besuchte die öffentlichen Schulen von Kent County und Mount St. Mary's College, Emmitsburg, Md.; absolvierte 1838 das Dickinson College in Carlisle, Pennsylvania; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1841 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Dover, Del. zu praktizieren; Mitglied des Repräsentantenhauses in den Jahren 1843 und 1844; Staatssekretär im Jahre 1846; vertraulicher Angestellter von Sekretär Clayton im Außenministerium von Washington im Jahr 1849; von Präsident Taylor zum Kommissar ernannt, um über Ansprüche gegen Brasilien zu entscheiden, und von 1850 bis 1852 diente; Generalstaatsanwalt von Delaware 1857-1860; als Unionist zum siebenunddreißigsten Kongress gewählt (4. März 1861 - 3. März 1863); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1862 zum achtunddreißigsten Kongress;am 11. März 1863 von Präsident Lincoln zum Richter am Obersten Gerichtshof des District of Columbia ernannt, dessen Position er niederlegte, als er zum Bezirksstaatsanwalt des District of Columbia ernannt wurde und bis 1875 im Amt war; kehrte nach Dover zurück; am 31. Mai 1889 von Präsident Harrison zum Ersten Rechnungsprüfer der Finanzabteilung ernannt und bis zum 23. März 1893 im Amt; starb am 10. Februar 1899 in Washington, DC; Bestattung auf dem Oak Hill Cemetery; Neuintervention auf dem Methodistenfriedhof, Dover, Del.10. Februar 1899; Bestattung auf dem Oak Hill Cemetery; Neuintervention auf dem Methodistenfriedhof, Dover, Del.10. Februar 1899; Bestattung auf dem Oak Hill Cemetery; Neuintervention auf dem Methodistenfriedhof, Dover, Del.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware