Anonim
1874-1966
Dienstjahre im Senat:
1928-1937
Party:
Republikaner

HASTINGS, Daniel Oren, ein Senator aus Delaware; geboren in der Nähe von Prinzessin Anne, Somerset County, Md., 5. März 1874; wurde unter Privatunterricht erzogen; zog 1894 nach Wilmington, Del.; besuchte die Rechtsabteilung der Columbian University (jetzt George Washington) in Washington, DC; Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1902 und Beginn der Praxis in Wilmington, Del.; war von 1904 bis 1909 stellvertretender Generalstaatsanwalt von Delaware; von Januar 1909 bis Juni 1909 zum Außenminister von Delaware ernannt, als er zurücktrat, nachdem er zum Associate Justice des Obersten Staatsgerichts ernannt worden war, in dessen Funktion er bis zu seinem Rücktritt im Januar 1911 tätig war; Sonderberater für den Landtag im Jahr 1911; Stadtanwalt von Wilmington 1911-1917; Richter am Amtsgericht von Wilmington 1920-1929; Mitglied des Republikanischen Nationalkomitees;am 10. Dezember 1928 zum Republikaner ernannt und am 4. November 1930 in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Rücktritt von T. Coleman du Pont verursachte Amtszeit in der am 3. März 1931 endenden Amtszeit zu besetzen; am selben Tag wurde auch für die Amtszeit ab dem 4. März 1931 gewählt und diente vom 10. Dezember 1928 bis zum 2. Januar 1937; erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1936; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Wilmington, Delaware, wo er am 9. Mai 1966 starb; Bestattung auf dem Lower Brandywine Cemetery.Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Wilmington, Delaware, wo er am 9. Mai 1966 starb; Bestattung auf dem Lower Brandywine Cemetery.Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Wilmington, Delaware, wo er am 9. Mai 1966 starb; Bestattung auf dem Lower Brandywine Cemetery.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware