Anonim
1791-1857

JOHNS, Kensey, Jr., ein Vertreter aus Delaware; geboren in New Castle, New Castle County, Del., 10. Dezember 1791; studierte Klassik und absolvierte 1810 das Princeton College; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1813 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in New Castle zu praktizieren; als Adams in den 20. Kongress gewählt, um die durch den Rücktritt von Louis McLane entstandene Stelle zu besetzen; Wiederwahl als Anti-Jacksonianer zum 21. Kongress und Dienst vom 2. Oktober 1827 bis 3. März 1831; war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1830 zum zweiundzwanzigsten Kongress; 1832 zum Kanzler von Delaware ernannt und bis zu seinem Tod am 28. März 1857 in New Castle, Del., gedient; Bestattung auf dem Presbyterianischen Friedhof.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware