Anonim
1786-1857
Dienstjahre im Senat:
1827-1829
Party:
Jacksonian

McLANE, Louis (Vater von Robert Milligan McLane), ein Vertreter und Senator aus Delaware; geboren in Smyrna, Del., 28. Mai 1786; besuchte Privatschulen; trat 1798 als Midshipman an der USS Philadelphia in die United States Navy ein und diente ein Jahr; besuchte das Newark College; Studium der Rechtswissenschaften; 1807 als Rechtsanwalt zugelassen und in Smyrna praktiziert; diente im Krieg von 1812; gewählt zum 15. und zu den vier folgenden Kongressen (4. März 1817 - 3. März 1827); wiedergewählt zum 20. Kongress, aber zurückgetreten, nachdem er zum Senator gewählt worden war; gewählt in den Senat der Vereinigten Staaten und diente vom 4. März 1827 bis zum 16. April 1829, als er zurücktrat; von Präsident Andrew Jackson zum außerordentlichen Gesandten und bevollmächtigten Minister für England 1829-1831 ernannt;1831-1833 zum Finanzminister im Kabinett von Präsident Jackson ernannt; von Präsident Jackson 1833-1834 zum Außenminister ernannt; zog nach Baltimore, Md.; Präsident der Baltimore and Ohio Railroad Co. 1837-1847; wieder Minister in England 1845-1846; Delegierter des Maryland Constitutional Convention im Jahr 1850; gestorben in Baltimore, Md., 7. Oktober 1857; Bestattung auf dem Greenmount Cemetery.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Munroe, John A. Louis McLane: Föderalist und Jacksonianer. New Brunswick, NJ: Rutgers University Press, 1973.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware