Anonim
1921-2003
Dienstjahre im Senat:
1971-2001
Party:
Republikaner

ROTH, William Victor Jr., ein Vertreter und Senator aus Delaware; geboren in Great Falls, Cascade County, Mont., 22. Juli 1921; besuchte die öffentlichen Schulen von Helena, Mont.; Abschluss an der University of Oregon 1943; Abschluss an der Harvard Business School 1947; Abschluss an der Harvard Law School 1949; 1950 als Rechtsanwalt in Kalifornien und 1958 als Rechtsanwalt in Delaware zugelassen; diente in der United States Army 1943-1946; als Republikaner zum neunzigsten und einundneunzigsten Kongress gewählt und vom 3. Januar 1967 bis zu seinem Rücktritt am 31. Dezember 1970 gedient; war kein Kandidat für die Wiederwahl in das Repräsentantenhaus, wurde aber 1970 für die am 3. Januar 1971 beginnende Amtszeit in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt; anschließend am 1. Januar 1971 ernannt, um die durch den Rücktritt von John J. Williams entstandene Stelle für die am 3. Januar 1971 endende Amtszeit zu besetzen;1976, 1982, 1988 und 1994 wiedergewählt und vom 1. Januar 1971 bis 3. Januar 2001 gedient; erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl im Jahr 2000; Vorsitzender des Ausschusses für Regierungsangelegenheiten (Einhundertvierter Kongress [3. Januar 1995 - 12. September 1995]); Finanzausschuss (Einhundertvierter Kongress bis einhundertsechsster Kongress [12. September 1995 - 3. Januar 2001]); war bis zu seinem Tod am 13. Dezember 2003 in Wilmington, Del, ansässig.bis zu seinem Tod am 13. Dezember 2003.bis zu seinem Tod am 13. Dezember 2003.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware