Anonim
1820-1892
Dienstjahre im Senat:
1859-1871
Party:
Demokrat

SAULSBURY, Willard, Sr. (Bruder von Eli Saulsbury, Vater von Willard Saulsbury, Jr.), Senator aus Delaware; geboren in Mispillion Hundred, Kent County, Del., 2. Juni 1820; besuchte die gemeinsamen Schulen Dickinson College, Carlisle, Pennsylvania, und Delaware College (jetzt University of Delaware), Newark, Delaware; Studium der Rechtswissenschaften; Zulassung als Rechtsanwalt und Beginn der Praxis in Georgetown, Del.; Generalstaatsanwalt von Delaware 1850-1855; 1858 als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt; 1864 wiedergewählt und vom 4. März 1859 bis 3. März 1871 gedient; Vorsitzender des Ausschusses für eingeschriebene Rechnungen (sechsunddreißigster Kongress); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl; nahm die Rechtspraxis wieder auf; Kanzler des Staates von 1874 bis zu seinem Tod in Dover, Del., 6. April 1892; Bestattung auf dem Christ Episcopal Churchyard.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware