Anonim
1828-1893

Warner, Samuel Larkin (Bruder von Levi Warner), ein Vertreter aus Connecticut; geboren in Wethersfield, Hartford County, Connecticut, 14. Juni 1828; besuchte die Wilbraham Academy, Wilbraham, Mass. und die Rechtsabteilung des Yale College; absolvierte 1854 die Rechtsabteilung der Harvard University; wurde 1854 als Rechtsanwalt in Boston, Massachusetts, zugelassen; begann 1855 in Portland, Middlesex County, Connecticut, zu praktizieren; Mitglied des Repräsentantenhauses im Jahre 1858; zog 1860 nach Middletown; Bürgermeister 1862-1866; 1864, 1888 und 1892 Delegierter des Republikanischen Nationalkonvents; als Republikaner zum neununddreißigsten Kongress gewählt (4. März 1865 - 3. März 1867); war kein Kandidat für die Renominierung; nahm die Rechtspraxis wieder auf; starb am 6. Februar 1893 in Middletown, Connecticut; Bestattung auf dem Indian Hill Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Connecticut