Anonim
1755-1813

HOUSTOUN, William, ein Delegierter aus Georgia; geboren 1755 in Savannah, Georgia; Abschluss des Vorbereitungsstudiums und Besuch höherer Schulen in England; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1776 in den Inner Temple in London aufgenommen; kehrte zu Beginn der Revolution nach Savannah zurück; Mitglied des Kontinentalkongresses 1784-1786; einer der Agenten Georgiens, der 1785 die Grenze zwischen diesem Staat und South Carolina festlegte; Delegierter des Verfassungskonvents, der 1787 die Bundesverfassung formulierte, sich jedoch weigerte, das Instrument zu unterzeichnen; war einer der ursprünglichen Treuhänder für die Gründung der University of Georgia in Athen; starb am 17. März 1813 in Savannah, Georgia; Bestattung in der St. Paul's Chapel in New York City.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Georgia