Anonim
1757-1818
Dienstjahre im Senat:
1806-1809
Party:
Demokratischer Republikaner

MILLEDGE, John, ein Vertreter und Senator aus Georgia; geboren 1757 in Savannah, Georgia; wurde privat unterrichtet; Studium der Rechtswissenschaften; Zulassung als Rechtsanwalt und Beginn der Praxis in Savannah, Ga.; diente im Unabhängigkeitskrieg und war einer der Patrioten, die das Pulvermagazin in Savannah durchsuchten; kaum vermisst, als Spion gehängt zu werden; Generalstaatsanwalt von Georgia 1780; Mitglied der Generalversammlung des Staates für mehrere Sitzungen; in den Zweiten Kongress gewählt, um die durch das Haus verursachte Vakanz zu besetzen, in der der Sitz von Anthony Wayne für frei erklärt wurde, und vom 22. November 1792 bis 3. März 1793 gedient; anschließend in den vierten und fünften Kongress gewählt (4. März 1795 - 3. März 1799); erneut als demokratischer Republikaner in den Siebten Kongress gewählt und vom 4. März 1801 bis zu seinem Rücktritt im Mai 1802 im Amt; Vorsitzende,Wahlausschuss (Siebter Kongress); Gouverneur von Georgia 1802-1806; als demokratischer Republikaner in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Tod von James Jackson verursachte Stelle zu besetzen; 1806 wiedergewählt und vom 19. Juni 1806 bis zum 14. November 1809, als er zurücktrat, gedient; diente während des zehnten Kongresses als vorübergehender Präsident des Senats; einer der Gründer der University of Georgia in Athen; starb am 9. Februar 1818 auf seiner Plantage in der Nähe von Augusta, Georgia; Bestattung auf dem Summerville Cemetery.einer der Gründer der University of Georgia in Athen; starb am 9. Februar 1818 auf seiner Plantage in der Nähe von Augusta, Georgia; Bestattung auf dem Summerville Cemetery.einer der Gründer der University of Georgia in Athen; starb am 9. Februar 1818 auf seiner Plantage in der Nähe von Augusta, Georgia; Bestattung auf dem Summerville Cemetery.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Mellichamp, Josephine. "John Milledge." In Senatoren aus Georgia. S. 53-6. Huntsville, Ala.: Strode Publishers, 1976; Salley, Harriett (Milledge), Hrsg. Korrespondenz von John Milledge. Columbia, SC: Staatliche kommerzielle Druckerei Co., 1949.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Georgia