Anonim
1836-1914

SNOW, Herman Wilber, ein Vertreter aus Illinois; geboren in Michigan City, La Porte County, Ind., 3. Juli 1836; zog mit seinen Eltern nach Madisonville, Ky.; besuchte die öffentlichen Schulen; zog nach Sheldon, Iroquois County, Ill.; unterrichtete mehrere Jahre in der Schule; Studium der Rechtswissenschaften; wurde als Rechtsanwalt zugelassen und praktiziert; während des Bürgerkriegs als Privatmann im einhundertneununddreißigsten Regiment der freiwilligen Infanterie von Illinois eingesetzt; stieg in den Rang eines Kapitäns auf; erneut in das einhundertundfünfzigste Regiment der Illinois Volunteer Infantry aufgenommen und in den Rang eines Oberstleutnants befördert; Generalprovostmarschall von Georgia im Stab von Generalmajor Steedman; nach Ablauf seines Dienstes unterrichtete er drei Jahre an der Chicago High School; kehrte nach Sheldon zurück und beschäftigte sich mit Bankgeschäften; Mitglied des Repräsentantenhauses 1872-1874;als Demokrat in den zweiundfünfzigsten Kongress gewählt (4. März 1891 - 3. März 1893); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1892 zum dreiundfünfzigsten Kongress; Unteroffizier des Repräsentantenhauses während des dreiundfünfzigsten Kongresses; zog nach Kankakee, Kankakee County, Illinois, und nahm das Bankgeschäft wieder auf; gestorben in Kankakee, Illinois, 25. August 1914; Bestattung auf dem Mound Grove Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Illinois