Anonim
1828-1887

CAULFIELD, Bernard Gregory, ein Vertreter aus Illinois; geboren in Alexandria, Virginia, 18. Oktober 1828; erhielt eine klassische Ausbildung; absolvierte 1848 das Georgetown College in Washington, DC und 1850 die Rechtsabteilung der University of Pennsylvania in Philadelphia; wurde 1850 als Rechtsanwalt zugelassen und begann seine Rechtspraxis in Lexington, Ky.; zog 1853 nach Chicago, Illinois, und setzte die Ausübung seines Berufs fort; als Demokrat in den dreiundvierzigsten Kongress gewählt, um die durch den Tod von John B. Rice verursachte Lücke zu besetzen; wiedergewählt zum vierundvierzigsten Kongress und vom 1. Februar 1875 bis 3. März 1877; Vorsitzender des Ausgabenausschusses im Justizministerium (vierundvierzigster Kongress); war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1876; nahm die Rechtspraxis wieder auf;zog 1878 nach Dakota Territory und ließ sich in Deadwood nieder; setzte die Rechtspraxis fort und wurde Großgrundbesitzer; starb am 19. Dezember 1887 in Deadwood, Territory of Dakota (heute South Dakota); Bestattung auf dem Calvary Cemetery in St. Louis, Mo.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Illinois