Anonim
1852-1931

BUTLER, Walter Halben, ein Vertreter aus Iowa; geboren in Springboro, Crawford County, Pennsylvania, 13. Februar 1852; zog 1868 mit seinen Eltern nach Minnesota, die sich in Mankato, Blue Earth County, niederließen; besuchte öffentliche und private Schulen und absolvierte 1875 die University of Wisconsin in Madison; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1875 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Princeton, Green Lake County, Wisconsin, zu praktizieren; zog 1876 nach Iowa und unterrichtete bis 1878 in La Porte City und bis 1880 in Manchester; zog 1883 nach West Union, Iowa, und wurde Eigentümer und Herausgeber der Fayette County Union; diente als Superintendent der zehnten Abteilung, Eisenbahnpostdienst, in St. Paul, Minn., 1885-1889; kehrte nach West Union, Iowa, zurück und nahm seine früheren Zeitungsaktivitäten wieder auf; als Demokrat in den zweiundfünfzigsten Kongress gewählt (4. März 1891 - 3. März,1893); war ein erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl zum dreiundfünfzigsten Kongress im Jahr 1892; zog 1897 nach Des Moines, Iowa, und 1907 nach Kansas City, Missouri; im Immobilien- und Kreditgeschäft und später im Bankgeschäft tätig; gestorben in Kansas City, Mo., 24. April 1931; Bestattung auf dem Forest Hill Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa