Anonim
1873-1968
Dienstjahre im Senat:
1931-1937
Party:
Republikaner

DICKINSON, Lester Jesse (Cousin von Fred Dickinson Letts), ein Vertreter und Senator aus Iowa; geboren am 29. Oktober 1873 in Derby, Lucas County, Iowa; besuchte die öffentlichen Schulen; absolvierte 1898 das Cornell College in Mount Vernon, Iowa, und 1899 die Rechtsabteilung der Universität von Iowa in Iowa City; 1899 als Rechtsanwalt zugelassen und in Algona, Iowa, praktiziert; Zweiter Leutnant in der zweiundfünfzigsten Infanterie, Iowa National Guard, 1900-1902; Stadtschreiber von Algona 1900-1904; Staatsanwalt von Kossuth County 1909-1913; als Republikaner zum sechsundsechzigsten und zu den fünf folgenden Kongressen gewählt (4. März 1919 - 3. März 1931); war 1930 kein Kandidat für die Renominierung, nachdem er Kandidat für den Senator geworden war; 1930 als Republikaner in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt und vom 4. März 1931 bis 3. Januar 1937 im Amt;erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1936 und für die Wahl 1938; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Des Moines, Iowa, wo er am 4. Juni 1968 starb; Bestattung auf dem Algona Cemetery in Algona, Iowa.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa