Anonim
1819-1879

HUBBARD, Asahel Wheeler (Vater von Elbert Hamilton Hubbard), ein Vertreter aus Iowa; geboren in Haddam, Conn. am 19. Januar 1819; besuchte die öffentlichen Schulen; engagiert als Steinmetz; Anschließend studierte er an einer ausgewählten Schule in Middletown, Conn.; zog 1838 nach Rushville, Indiana, wo er als Buchagent angestellt war und Schule unterrichtete; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1841 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Rushville zu praktizieren; Mitglied des Repräsentantenhauses von Indiana 1847-1849; zog 1857 nach Sioux City, Iowa, und war im Immobiliengeschäft tätig; Richter des vierten Gerichtsbezirks 1859-1862; als Republikaner zum achtunddreißigsten, neununddreißigsten und vierzigsten Kongress gewählt (4. März 1863 - 3. März 1869); war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1868;einer der Organisatoren der Ersten Nationalbank von Sioux City im Jahr 1871 und war bis zum 15. Januar 1879 deren Präsident; war auch am Eisenbahnbau in Iowa und am Bergbau in Leadville, Colorado, interessiert; starb am 22. September 1879 in Sioux City, Iowa; Bestattung auf dem Floyd Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa