Anonim
1873-1949

JAMIESON, William Darius (Urenkel von James R. Gillis), ein Vertreter aus Iowa; geboren am 9. November 1873 in der Nähe von Wapello, Louisa County, Iowa; besuchte die gemeinsamen Schulen und die Universität von Iowa in Iowa City; Studium der Rechtswissenschaften an der National University Law School in Washington, DC; redigierte und veröffentlichte 1893 und 1894 den Ida Grove Pioneer, 1899-1901 die Columbus Junction Gazette, 1901-1916 die Shenandoah World und war außerdem Herausgeber des Hamburger Demokraten; Mitglied des Senats vom 1. Januar 1907 bis zum 3. März 1909, als er zurücktrat, um in den Kongress einzutreten; als Demokrat in den einundsechzigsten Kongress gewählt (4. März 1909 - 3. März 1911); lehnte es ab, 1910 ein Kandidat für die Renominierung zu sein; Wiederaufnahme der Zeitungsaktivitäten in Shenandoah, Iowa; Postmeister von Shenandoah vom 29. Mai 1915 bis zum 1. September 1916, als er zurücktrat;stellvertretender Schatzmeister des Demokratischen Nationalkomitees 1916 und dessen Finanzdirektor 1917-1920; Delegierter des Demokratischen Nationalkonvents 1920; in der Rechtspraxis in Washington, DC tätig; Herausgeber des Window Seat, eines wöchentlichen Syndikatsbriefs für Länderzeitungen, von 1925 bis zu seinem Tod am 18. November 1949 in Washington, DC; Bestattung auf dem Fort Lincoln Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa