Anonim
1811-1879

LEFFLER, Shepherd (Bruder von Isaac Leffler), ein Vertreter aus Iowa; geboren auf der Plantage seines Großvaters, "Sylvia's Plain"? Washington County, Pennsylvania, in der Nähe von Wheeling, Virginia (heute West Virginia), 24. April 1811; besuchte Privatschulen und absolvierte 1833 das Washington College in Washington, Pennsylvania, und 1833 die Rechtsabteilung des Jefferson College in Canonsburg, Pennsylvania; wurde als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Wheeling zu praktizieren; zog 1835 nach Burlington, Iowa (damals Teil des Michigan Territory); Mitglied des Territorialen Repräsentantenhauses in den Jahren 1839 und 1841; diente im Territorialrat 1841-1843 und 1845; Mitglied der Verfassungskonventionen von 1844 und 1846; ständiger Präsident während des ersten Konvents;Nach der Aufnahme von Iowa als Staat in die Union wurde er 1846 als Demokrat in den 29. Kongress gewählt. wiedergewählt zum dreißigsten und einunddreißigsten Kongress und vom 28. Dezember 1846 bis 3. März 1851; Vorsitzender des Ausschusses für ungültige Renten (einunddreißigster Kongress); in der Ausübung seines Berufes und in landwirtschaftlichen Tätigkeiten in Burlington tätig; erfolgloser Kandidat für die Wahl 1856 zum fünfunddreißigsten Kongress; erfolgloser demokratischer Kandidat für den Gouverneur von Iowa im Jahr 1875; starb in seinem Haus, "Flint Hills"? in der Nähe von Burlington, Des Moines County, Iowa, 7. September 1879; Bestattung auf dem Aspen Grove Cemetery.in der Ausübung seines Berufes und in landwirtschaftlichen Tätigkeiten in Burlington tätig; erfolgloser Kandidat für die Wahl 1856 zum fünfunddreißigsten Kongress; erfolgloser demokratischer Kandidat für den Gouverneur von Iowa im Jahr 1875; starb in seinem Haus, "Flint Hills"? in der Nähe von Burlington, Des Moines County, Iowa, 7. September 1879; Bestattung auf dem Aspen Grove Cemetery.in der Ausübung seines Berufes und in landwirtschaftlichen Tätigkeiten in Burlington tätig; erfolgloser Kandidat für die Wahl 1856 zum fünfunddreißigsten Kongress; erfolgloser demokratischer Kandidat für den Gouverneur von Iowa im Jahr 1875; starb in seinem Haus, "Flint Hills"? in der Nähe von Burlington, Des Moines County, Iowa, 7. September 1879; Bestattung auf dem Aspen Grove Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa