Anonim
1917-2007

MAYNE, Wiley, ein Vertreter aus Iowa; geboren in Sanborn, Oâ € ™ Brien County, Iowa, 19. Januar 1917; besuchte die öffentlichen Schulen von Sanborn, Iowa; SB, Harvard College, Cambridge, Mass., 1938; besuchte die Harvard Law School, Cambridge, Mass., 1938-1939; JD, Iowa Law School, 1941; Agent, Federal Bureau of Investigation, 1941-1943; United States Naval Reserve, Leutnant (jg.) Mit Zerstörer-Begleitdienst im Mittelmeer, Atlantik und Pazifik, Zweiter Weltkrieg, 1943-1945; 1941 als Rechtsanwalt zugelassen; Rechtsanwalt, Privatpraxis; Präsident der Iowa State Bar Association, 1963-1964; Vorsitzender der Beschwerdekommission des Obersten Gerichtshofs von Iowa, 1964-1966; Kommissar für einheitliche Staatsgesetze, 1956-1960; als Republikaner in den neunzigsten und in die drei folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1967 - 3. Januar 1975);erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl zum vierundneunzigsten Kongress 1974; Delegierter der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation, Rom, 1973; nahm 1975 die Rechtspraxis in Sioux City wieder auf; starb am 27. Mai 2007 in Sioux City, Iowa.

Literaturverzeichnis

Mondlin, Sozeen. Wiley Mayne, republikanischer Vertreter aus Iowa (Bürger schauen auf Kongress / Ralph Nader Kongressprojekt). New York: Grossman Publishers, 1972.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa