Anonim
1937

MEZVINSKY, Edward Maurice (Ehemann von Marjorie Margolies-Mezvinsky), ein Vertreter aus Iowa; geboren am 17. Januar 1937 in Ames, Story County, Iowa; besuchte die öffentlichen Schulen; BA, Universität von Iowa, Iowa City, 1960; MA, Politikwissenschaft, Universität von Kalifornien, Berkeley, 1963; JD, dieselbe Universität, 1965; 1965 als Rechtsanwalt in Iowa zugelassen und in Iowa City praktiziert; Gesetzgebungsassistent des US-Vertreters Neal Smith (Iowa), 1965-1967; Mitglied des Repräsentantenhauses von Iowa, 1969-1970; als Demokrat zum dreiundneunzigsten und zum vierundneunzigsten Kongress gewählt (3. Januar 1973 - 3. Januar 1977); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1976 zum fünfundneunzigsten Kongress; von 1977 bis 1979 zum Vertreter der Vereinigten Staaten bei der Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen ernannt;gewählter Vorsitzender des Demokratischen Parteistaats von Pennsylvania, 1981-1986; erfolgloser Kandidat 1990 für die Nominierung zum Vizegouverneur von Pennsylvania; ist ein Bewohner von Penn Valley, Pa.

Literaturverzeichnis

Mezvinsky, Edward, mit Kevin McCormally und John Greenya. Ein Begriff, an den man sich erinnern sollte. New York: Feigling, McCann & Geoghegan, Inc., 1977.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa