Anonim
1864-1948

SCOTT, George Cromwell, ein Vertreter aus Iowa; geboren in der Nähe von East Kendall (heute Morton), Monroe County, NY, 8. August 1864; zog 1880 nach Iowa; besuchte die Landschulen und die High School im Dallas Center, Iowa; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1887 als Rechtsanwalt zugelassen und begann 1888 in Le Mars, Iowa, zu praktizieren; zog 1901 nach Sioux City und setzte die Rechtspraxis fort; als Republikaner in den zweiundsechzigsten Kongress gewählt, um die durch den Tod von Elbert H. Hubbard verursachte Stelle zu besetzen; wiedergewählt zum dreiundsechzigsten Kongress und vom 5. November 1912 bis 3. März 1915; erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1914 zum vierundsechzigsten Kongress; gewählt in den fünfundsechzigsten Kongress (4. März 1917 - 3. März 1919); war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1918; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Sioux City;vom Präsidenten Harding zum Richter am Bezirksgericht der Vereinigten Staaten für den nördlichen Bezirk von Iowa ernannt und vom 4. März 1922 bis zu seiner Pensionierung am 1. November 1943 im Amt; starb am 6. Oktober 1948 in Sioux City, Iowa; Bestattung auf dem Graceland Park Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa