Anonim
1903-1990

WEARIN, Otha Donner, eine Vertreterin aus Iowa; geboren am 10. Januar 1903 auf einer Farm in der Nähe von Hastings, Mills County, Iowa; besuchte die Landschulen; absolvierte 1920 die Tabor (Iowa) Academy und 1924 das Grinnell (Iowa) College; war von 1926 bis 1928 Schatzmeister von Wearin, Iowa, ländlicher Schulbezirk; in landwirtschaftlichen Tätigkeiten sowie als Autor und Herausgeber tätig; Mitglied des Repräsentantenhauses 1928-1932; Delegierter des Iowa State Democratic Judicial Convention im Jahr 1930 und Vorsitzender; 1936 und 1940 Delegierter des Demokratischen Nationalkonvents; als Demokrat zum dreiundsiebzigsten, vierundsiebzigsten und fünfundsiebzigsten Kongress gewählt (4. März 1933 - 3. Januar 1939); war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1938, war aber ein erfolgloser Kandidat für die demokratische Nominierung zum Senator der Vereinigten Staaten;Wiederaufnahme der landwirtschaftlichen Aktivitäten; Mitglied des Alien Enemy Hearing Board für den südlichen Distrikt von Iowa 1941-1944; Mitglied des Zentralkomitees des Demokratischen Staates 1948-1952; Mitglied des Mills County Board of Education; erfolglos für die demokratische Nominierung zum Senator der Vereinigten Staaten 1950 und zum Gouverneur von Iowa 1952; Personalberater des Gouverneurs von Iowa, Herschel C. Loveless, Januar 1959-1961; Mitglied der Iowa State Commission on Aging, Juli 1965-1969; Autor; war bis zu seinem Tod in Glenwood, Iowa, am 3. April 1990 in Hastings, Iowa, ansässig; Bestattung auf dem Malvern Cemetery.erfolglos für die demokratische Nominierung zum Senator der Vereinigten Staaten 1950 und zum Gouverneur von Iowa 1952; Personalberater des Gouverneurs von Iowa, Herschel C. Loveless, Januar 1959-1961; Mitglied der Iowa State Commission on Aging, Juli 1965-1969; Autor; war bis zu seinem Tod in Glenwood, Iowa, am 3. April 1990 in Hastings, Iowa, ansässig; Bestattung auf dem Malvern Cemetery.erfolglos für die demokratische Nominierung zum Senator der Vereinigten Staaten 1950 und zum Gouverneur von Iowa 1952; Personalberater des Gouverneurs von Iowa, Herschel C. Loveless, Januar 1959-1961; Mitglied der Iowa State Commission on Aging, Juli 1965-1969; Autor; war bis zu seinem Tod in Glenwood, Iowa, am 3. April 1990 in Hastings, Iowa, ansässig; Bestattung auf dem Malvern Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Iowa