Anonim
1825-1901

LANDERS, Franklin, ein Vertreter aus Indiana; geboren in der Nähe des Dorfes Landersdale, Morgan County, Ind., 22. März 1825; besuchte lokale Schulen; im Alter von einundzwanzig Jahren in der Schule tätig; war mit seinem Bruder in kaufmännischen Beschäftigungen in Waverly, Ind. verbunden; legte die Stadt Brooklyn, Indiana, an, wo er kaufmännische Tätigkeiten ausübte und Aktien sammelte; Mitglied des Senats 1860-1864; zog 1865 nach Indianapolis und war im Trockenwarengeschäft tätig; 1873 wurde er Leiter eines Schweinefleischverpackungshauses; als Demokrat in den vierundvierzigsten Kongress gewählt (4. März 1875 - 3. März 1877); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1876 und für die Wahl zum Gouverneur von Indiana 1880; in der Verwaltung seiner landwirtschaftlichen Flächen beschäftigt; gestorben in Indianapolis, Ind., 10. September 1901; Bestattung auf dem Crown Hill Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Indiana