Anonim
Aktualisiert am 21. Februar 2017 | Factmonster-Mitarbeiter

verwandte Links

  • Nobelpreisgeschichte
  • Nobelpreis-Geschichtsquiz
  • Friedensnobelpreisträger-Quiz
  • Quiz der Nobelpreisträgerinnen

Nachfolgend finden Sie die Gewinner der Nobelpreise 2009, darunter Preise für Frieden, Physik, Medizin, Chemie, Literatur und Wirtschaft.

  • Frieden
    Barack Obama (USA) für seine "außerordentlichen Bemühungen zur Stärkung der internationalen Diplomatie und Zusammenarbeit zwischen den Völkern"
  • Physiologie oder Medizin
    Elizabeth H. Blackburn, Carol W. Greider und Jack W. Szostak (alle USA) für "die Entdeckung, wie Chromosomen durch Telomere und das Enzym Telomerase geschützt werden"
  • Physik Die
    Hälfte an Charles K. Kao (China) für "bahnbrechende Erfolge bei der Übertragung von Licht in Fasern für die optische Kommunikation" und ein Viertel an Willard S. Boyle und George E. Smith (beide USA) für "die Erfindung einer bildgebenden Halbleiterschaltung (CCD-Sensor)
  • Chemie
    Venkatraman Ramakrishnan (UK), Thomas A. Steitz (USA) und Ada E. Yonath (USA) für "Untersuchungen der Struktur und Funktion des Ribosoms"
  • Literatur
    Herta Müller (Deutschland) "die mit der Konzentration der Poesie und der Offenheit der Prosa die Landschaft der Enteigneten darstellt"
  • Wirtschaft
    Elinor Ostrom (USA) für "ihre Analyse der wirtschaftspolitischen Steuerung, insbesondere der Commons" und Oliver E. Williamson (USA) für "seine Analyse der wirtschaftspolitischen Steuerung, insbesondere der Unternehmensgrenzen".
Fakten über Menschen auf der ganzen Welt