Anonim
Aktualisiert am 21. Februar 2017 | Factmonster-Mitarbeiter

Vom Journalismus bis zu besonderen Zitaten und Auszeichnungen

verwandte Links

  • Joseph Pulitzer Biografie
  • Buch-, Zeitschriften- und Zeitungspreise
  • Nationale Buchpreise
  • Man Booker Prize
  • National Journalism Awards

Journalismus

  • Öffentlicher Dienst: Die Washington Post "für die Arbeit von Dana Priest, Anne Hull und dem Fotografen Michel du Cille bei der Aufdeckung von Misshandlungen verwundeter Veteranen im Walter Reed Hospital, die einen nationalen Aufschrei hervorrufen und Reformen durch Bundesbeamte bewirken."
  • Breaking News Reporting: Die Mitarbeiter der Washington Post "für ihre außergewöhnliche, facettenreiche Berichterstattung über den tödlichen Amoklauf bei Virginia Tech, der die sich entwickelnde Geschichte in Print und Online erzählt."
  • Untersuchungsberichterstattung: Walt Bogdanich und Jake Hooker von der New York Times "für ihre Geschichten über giftige Inhaltsstoffe in der Medizin und anderen aus China importierten Alltagsprodukten, die zu Vorgehensweisen amerikanischer und chinesischer Beamter und des Chicago Tribune Staff wegen der Aufdeckung fehlerhafter staatlicher Vorschriften führten von Spielzeug, Autositzen und Kinderbetten, was zu einem umfassenden Rückruf gefährlicher Produkte und zu Maßnahmen des Kongresses zur Verschärfung der Aufsicht führt. "
  • Erklärende Berichterstattung: Amy Harmon von der New York Times "für ihre eindrucksvolle Untersuchung der Dilemmata und ethischen Probleme, die mit DNA-Tests einhergehen, unter Verwendung menschlicher Geschichten, um ihre Berichte zu schärfen."
  • Lokale Berichterstattung: David Umhoefer vom Milwaukee Journal Sentinel "für seine Geschichten über die Umgehung von Steuergesetzen, um die Renten von Bezirksangestellten aufzufüllen, was zu Veränderungen und einer möglichen Verfolgung von Schlüsselfiguren führt."
  • Internationale Berichterstattung: Jo Becker und Barton Gellman von der Washington Post "für ihre klare Untersuchung von Vizepräsident Dick Cheney und seinen mächtigen, aber manchmal verschleierten Einfluss auf die nationale Politik".
  • Feature Writing: Steve Fainaru von der Washington Post "für seine stark berichtete Serie über private Sicherheitsunternehmen im Irak, die außerhalb der meisten Gesetze der amerikanischen Streitkräfte operieren."
  • Kommentar: Steven Pearlstein von der Washington Post "für seine aufschlussreichen Kolumnen, die die komplexen wirtschaftlichen Probleme der Nation mit meisterhafter Klarheit untersuchen."
  • Kritik: Mark Feeney vom Boston Globe "für seine durchdringende und vielseitige Beherrschung der bildenden Kunst, von Film und Fotografie bis zur Malerei".
  • Editorial Cartooning: Michael Ramirez von Investor's Business Daily "für seine provokanten Cartoons, die auf Originalität, Humor und detaillierter Kunst beruhen."
  • Breaking News Fotografie: Adrees Latif von Reuters "für sein dramatisches Foto eines japanischen Videografen, der auf dem Bürgersteig ausgebreitet und bei einer Straßendemonstration in Myanmar tödlich verwundet wurde".
  • Feature-Fotografie: Preston Gannaway vom Concord (NH) Monitor "für ihre intime Chronik einer Familie, die mit der unheilbaren Krankheit eines Elternteils fertig wird".

Briefe, Drama und Musik

  • Fiktion: Das kurze wundersame Leben von Oscar Wao von Junot Diaz (Riverhead Books).
  • Drama: August: Osage County von Tracy Letts.
  • Geschichte: Was Gott getan hat: Die Transformation Amerikas, 1815-1848 von Daniel Walker Howe (Oxford University Press).
  • Biografie: Eden's Outcasts: Die Geschichte von Louisa May Alcott und ihrem Vater von John Matteson (WW Norton).
  • Poesie: Zeit und Materialien von Robert Hass (Ecco / HarperCollins) und Misserfolg von Philip Schultz (Harcourt)
  • Allgemeine Sachbücher: Die Jahre der Ausrottung: Nazideutschland und die Juden, 1939–1945 von Saul Friedlander (HarperCollins).
  • Musik: The Little Match Girl Passion von David Lang, im Auftrag der Carnegie Hall Corporation und der Perth Theatre and Concert Hall, uraufgeführt am 25. Oktober 2007 in der Zankel Hall in der Carnegie Hall in New York City (G. Schirmer, Inc.) ).

Besondere Zitate und Auszeichnungen

  • Sonderzitat: Bob Dylan "für seinen tiefgreifenden Einfluss auf die Popmusik und die amerikanische Kultur, geprägt von lyrischen Kompositionen von außergewöhnlicher poetischer Kraft."
  • Mehr von Pulitzer-Preisen